Gottesdienstordnung

Heilige Messen:

Sonntag um 9.00 Uhr und 11.00 Uhr (Familienmesse)

Montag bis Freitag um 18.00 Uhr

Am Montag, den 8. April 2024, begeht die Kirche das Hochfest der Verkündigung des Herrn (verschoben vom 25. März). In unserer Kirche feiern wir die hl. Messe um 18.00 Uhr.

Beichtgelegenheit: während der Anbetung dienstags und donnerstags und nach Absprache

Eucharistische Anbetung:

Dienstags und donnerstags nach der hl. Messe um 18.00 Uhr – von ca. 19.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr – dienstags (in Stille, mit geistlichem Impuls) und donnerstags (mit Musik).

Am ersten Freitag des Monats (Herz-Jesu-Freitag) – eucharistische Anbetung in Stille nach der hl. Messe um 18.00 Uhr – von ca. 19.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr.

Termine von hl. Messen und Gottesdiensten, die über dieses Rahmenangebot hinausgehen, finden Sie auf der Seite “Veranstaltungen” des Geistlichen Zentrums.

Geistliches Zentrum St. Angela

Informationen und Kontaktdaten zu Veranstaltungen des Geistlichen Zentrums finden Sie auf der Seite “Geistliches Zentrum”.