Weltgebetstag um geistliche Berufungen 2021

Am 24./25. April 2021 wird der Weltgebetstag um geistliche Berufungen begangen. Wir beteiligen uns am 25. April an der 24-Stunden-Gebetsaktion des Zentrums für Berufungspastoral “Werft die Netze aus” mit einer Hl. Messe um 9.00 Uhr und im Anschluss daran werden wir in einer gestalteten Anbetung den Herrn um Arbeiter in seinem Weinberg bitten…

Für Interessierte, die an unserem Gebet nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, sich auch privat an dieser Aktion zu beteiligen – öffentlich oder auch zu Hause. Sie können Ihre persönliche Gebetszeit auf der Seite www.wdna.de eintragen.

Aus Anlass des diesjährigen Weltgebetstages hat Papst Franziskus folgende Botschaft an alle Gläubigen gerichtet – Link zur Seite des Vatikan

Geistliche Berufungen sind für die Weitergabe des Glaubens in der Kirche von großer Bedeutung. Beten wir alle gemeinsam in diesem Anliegen, damit der Glaube in der Kirche lebt!